CB 100

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Antworten
Benutzeravatar
RedCologne
KleinKind
Beiträge: 111
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 00:00
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

CB 100

Beitrag von RedCologne » Mo 12. Dez 2016, 22:53

Hallo Zusammen,
ich habe mir ein 40 Jahre altes Schätzlein zugelegt. Weiß einer was ich tanken muss? E10 vermutlich eher weniger.
Gruß
Wolfgang
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 2934
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: CB 100

Beitrag von Hirnfresser » Di 13. Dez 2016, 05:44

Schönes Mopped. Besonders die Hochgeschwindigkeitsstreben am Kotflügel vorne :lol:

Auf keinen Fall E10. Der normale Superkraftstoff ist heutzutage schon nicht mehr besonders. Durch die Bioanteile wird der recht schnell "ranzig" . Super verliert nach etwa 3 Monaten 10% seiner Zündfähigkeit.
Aus Erfahrung kann ich bei Vergasern sagen, dass vor längeren Standzeiten unbedingt die Schwimmerkammern geleert werden müssen. Da setzt sich sonst eine honigartige Masse ab, die dir die Düsen verklebt. Entweder leeren oder vorher bei der letzten Fahrt einen Zusatz reinleeren. Muss mal kucken wie das zeug heisst. Kriegt man bei louis.
Die Leute sagen:

Man ist was man isst

Kann mich gar nicht erinnern eine Legende gefressen zu haben

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5391
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: CB 100

Beitrag von UliX11 » Di 13. Dez 2016, 09:34

Schön! Wie Hirn schreibt, würde ich auch 98 Oktan reintun.
Louis bietet da Fuel-Max oder Castrol Fuel-Protect an:
https://www.louis.de/artikel/profi-fuel ... r=10004088

Wahrscheinlich ist die Kiste auch nur mit Blei-Ersatz zu betreiben:
https://www.louis.de/artikel/procycle-b ... r=10008575

Viel Spaß mit dem Schätzchen!

Gruß...


Uli
***************************************
Kannste so machen -

is dann halt Kacke!
***************************************

Looking in my rear view mirror
I can make it disappear
I can make it disappear! Have no fear!

RHCP - Aeroplane

Schrauber

Re: CB 100

Beitrag von Schrauber » Mi 14. Dez 2016, 12:38

Bleizusatz würde ich auch empfehlen. Hab noch eine Yamaha von Baujahr 74, benutze den Bleizusatz schon seit vielen Jahren.
Keine Probleme mit dem Motor und Ventilspiel einstellen ist selten erforderlich.

Benutzeravatar
RedCologne
KleinKind
Beiträge: 111
Registriert: Mo 25. Jun 2007, 00:00
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: CB 100

Beitrag von RedCologne » Do 15. Dez 2016, 14:37

Ihr Lieben,
vielen Dank für die wertvollen Tipps!
Wolfgang

Benutzeravatar
jockelx11
ForenInsider
Beiträge: 2405
Registriert: Mo 29. Jan 2007, 01:00
Wohnort: bremerhaven-spaden
Kontaktdaten:

Re: CB 100

Beitrag von jockelx11 » Mo 19. Dez 2016, 09:49

Schönes Moped! !!!
gib mir doch den mutterkuss
bevor ich auf den kutter muß !!!

Benutzeravatar
hc_karpfen
Erwachsener
Beiträge: 1892
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 01:00
Wohnort: Mainfranken
Kontaktdaten:

Re: CB 100

Beitrag von hc_karpfen » Di 27. Dez 2016, 16:03

Schöne Mopete :!:

Antworten