Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Antworten
asgamro
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2016, 20:38
Kontaktdaten:

Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von asgamro » Do 15. Jun 2017, 18:14

Hallo zusammen,

nachdem ich bisher nur lesendes Mitglied war, hab ich heute mal eine direkte Frage. Vielleicht kann mir einer von euch weiter helfen.
Mein Name ist Timo, bin 42 und komm aus Baden Württemberg.
Ich hab meine Dicke seit Juni 2000, läuft seither problemlos und hat mich nie im Stich gelassen :-)
Hab ihr in 2002 einen LSL Superbikelenker, BOS Endtöpfe und einen Powercommander spendiert.
Zwischendrin mal noch ein paar kleinere Blinker, das wars aber auch schon.

Letztes Jahr hab ich dann nach 16 Jahren festgestellt, daß mein Ersatzschlüssel gar nicht funktioniert.
Mir war aus dem Erstschlüssel der Transponder rausgefallen, wollte dann den Ersatztschlüssel nehmen, aber nix wars.
Okay also Transponder wieder in den Erstschlüssel geklebt, geht nach wie vor ohne Probleme.

Jetzt hab ich mich mit dem Thema Schlüssel anlernen am HISS beschäftigt.
Kabel mit 1kOhm Widerstand darin gebastelt, am Zündimpulsgeberstecker angeschlossen.
Nach WHB die Prozedur gestartet.

HISS geht in den Regestrierungsmodus, alles kein Problem.
Wenn ich dann den Ersatztschlüssel anlernen will, geht das System in den Diagnosemodus.
HISS leuchtet 10 Sek, blinkt dann 2 mal kurz, 2mal lang --> "Kommunikation / Datenübertragung nicht möglich" bedeutet das Blinksignal.
Fehlersuche laut WHB abgearbeitet, alle Spannungen da, alle Durchgangsprufungen iO

Letzte mögliche Fehlerquelle laut WHB der Empfänger der Wegfahrsperre.

Jetzt wirft sich für mich aber die Frage auf: Wenn dieser Empfänger defekt ist, ist es dann überhaupt möglich die Dicke zu starten?
Oder anderst gesagt: Kann er einen Defekt haben, der dazu führt, das man zwar starten kann, das System aber keinen Schlüssel anlernen kann?

Für meine Versuche hab ich den Powercommander komplett abgehängt, damit der nicht in die Suppe spucken kann.
Ich hab mir auch schon einen neuen Transponder für meinen Ersatzschlüssel besorgt, da ich im ersten Moment dachte der Transponder sei vielleicht defekt.
Aber auch mit einem neuen Transponder keine Anmeldung am HISS möglich.

Hat einer von euch schon mal so was gehabt und kann mir dabei weiter helfen?

Vielen Dank schonmal und Sorry für den etwas längeren Text.

Gruß

Timo

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5390
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von UliX11 » Di 20. Jun 2017, 11:41

Hi und Hallo erstmal!

Schade, dass sich die Leute erst bei Problemen im Forum anmelden,
aber so isses wohl nunmal.


Ich versuchs mal kurz:

- raus mit dem 1k Begrenzungswiderstand, rein mit einer kleinen, flinken Sicherung, denn:
Lies mal über RFID nach, da wirst du feststellen, dass die Spannungen/Ströme für R/W unterschiedlich sind.
Die 12V sollten voll anliegen, nicht 12V minus Spannungsabfall bei Strom X über 1kOhm.
- geht es auch ohne den Widerstand nicht, kann der Empfänger defekt sein, d.h. die Feldstärke
reicht zum lesen, aber nicht zum schreiben. Das gilt auch für "Weak Antennas", in Deinem Fall der
Ersatzschlüssel.

Im zweiteren Fall brauchste nen neuen Empfänger.

So Long...


UliX
***************************************
Kannste so machen -

is dann halt Kacke!
***************************************

Looking in my rear view mirror
I can make it disappear
I can make it disappear! Have no fear!

RHCP - Aeroplane

Benutzeravatar
DarkRoom
KleinKind
Beiträge: 107
Registriert: Sa 17. Mai 2014, 14:21
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von DarkRoom » Mi 21. Jun 2017, 13:58

100 Ohm Widerstand geht gut


Gruß

Darkroom

asgamro
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2016, 20:38
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von asgamro » Mi 28. Jun 2017, 22:31

Hallo und vielen Dank für eure Antworten!
Das mit dem 100Ohm Widerstand habe ich auch schon gelesen.
Aber ohne Widerstand?

@UliX
Hast Du das selber schon ohne Widerstand gemacht?

Gruß

asgamro

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5390
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von UliX11 » Do 29. Jun 2017, 09:04

Moin,

...jein, bei meinem ehemaligen Honda-Vertragshändler Support geleistet; war ne VFR oder VTR.

ich kenne bloss den "Prüfadapter" von Honda, und da ist genau NIX drin, nicht mal ein Verpolungsschutz.
https://www.kfm-motorraeder.de/cms/orig ... XMZMBW0101

Wenn ich sowas nachbauen würde, käme bei mir noch ne Schutzdiode, ein Schalter und eine Feinsicherung 0,5A mit
Charakteristik F oder FF rein.

Wo die Info mit dem Widerstand herkommt weiss ich nicht; Irgendwer hat sich wohl halbgare Gedanken über ne Strombegrenzung
gemacht, falls was schief geht.

Guckt man im Blade-Forum, machen die es ohne Kondom, Netz und doppelten Boden.


Alsodann...


Gruß...

UliX
***************************************
Kannste so machen -

is dann halt Kacke!
***************************************

Looking in my rear view mirror
I can make it disappear
I can make it disappear! Have no fear!

RHCP - Aeroplane

asgamro
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2016, 20:38
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von asgamro » Fr 30. Jun 2017, 20:19

Hallo zusammen,

jetzt gerade eben nochmal probiert.
Mit 100 Ohm Widerstand und ganz ohne.
Ergebnis leider immer gleich, der neue Schlüssel/Transponder läßt sich nicht anlernen.
HISS geht immer in den Diagnosemodus.

In dem Fall hat dann doch der Empfänger der HISS einen Schuß?

Wo bekomm ich so ein Teil her bzw paßt der auch von anderen Modellen?

Grüßle

asgamro

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5390
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von UliX11 » So 2. Jul 2017, 10:29

Jo, möglichkeiten:

1.) Empfänger HISS defekt... hat bestimmt wer rumliegen, Teilenummer kannste auf diversen Seiten
vergleichen (welches Teil in welchem Moped verbaut wurde)

2.) Ersatz-/Neu-Schlüssel defekt/inkompatibel

3.) ECU defekt


So, lieber Timo! Was soll nun Dein Herzklapp sein???


...damit ist die Ferndiagnose beendet, und die vollständige Vorstellung im Memberforum mehr als überfällig...


Gruß...

UliX
***************************************
Kannste so machen -

is dann halt Kacke!
***************************************

Looking in my rear view mirror
I can make it disappear
I can make it disappear! Have no fear!

RHCP - Aeroplane

Benutzeravatar
Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 2933
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von Hirnfresser » So 2. Jul 2017, 14:29

Isch hann noch Antenne rumlieche

Un ecu

Un schlisselcher bassende
Die Leute sagen:

Man ist was man isst

Kann mich gar nicht erinnern eine Legende gefressen zu haben

asgamro
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2016, 20:38
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von asgamro » Di 4. Jul 2017, 21:47

Hallo zusammen,

vielen Dank erstmal wieder für euer Antworten.
Echt verzwickt das Ganze, das Moped läuft ja, aber einfach doof wenn man weiß, das man ohne Ersatzschlüssel ist...

@UliX

zu 1: Empfänger / Ringantenne mittlerweile getauscht --> keine Besserung
zu 2: Extra noch neue Transponder gekauft --> auch keine Besserung
zu 3: Das wär natürlich doof.

@Hirnfresser
was soll die ECU und die Schlüssel kosten?

Was fehlt noch für die vollständige Vorstellung im Memberforum, hab im ersten Post ja was über mich geschrieben.
Oder wo muß ich noch ergänzen?

Gruß

Timo

Benutzeravatar
Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 2933
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von Hirnfresser » Mi 5. Jul 2017, 13:41

2 Schlüssel
1 Ringantenne
1 Ecu
1 Tankdeckel
1 Schloss
1 Heckschloss

Macht zusammen 800 Euros

Vorstellung tätigt man üblicherweise im Memberbereich
Die Leute sagen:

Man ist was man isst

Kann mich gar nicht erinnern eine Legende gefressen zu haben

asgamro
Newbie
Newbie
Beiträge: 7
Registriert: So 11. Sep 2016, 20:38
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von asgamro » Do 6. Jul 2017, 00:11

Hallo Hirnfresser,

vielen Dank für das Angebot,

aber das übersteigt mein Budget im Moment bei weitem. :(

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5390
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Empfänger der Wegfahrsperre defekt?

Beitrag von UliX11 » Di 8. Aug 2017, 16:01

unn nu?
***************************************
Kannste so machen -

is dann halt Kacke!
***************************************

Looking in my rear view mirror
I can make it disappear
I can make it disappear! Have no fear!

RHCP - Aeroplane

Antworten