Maße Heckhöherlegung

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Mi 4. Nov 2020, 20:18

danke winher, das mit stossdämpfer verlängern kenn ich.
das heck höher find ich auch interessant.

wobei ich gehört habe dass man den seitenständer bei der stossdämpferverlängerung um 5mm garnicht wirklich verlängern muss und der winkel am seitenständer auch nicht schlimm ist :?:
Bild Bild

Benutzeravatar
Jo3
RockerLehrling
Beiträge: 578
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 20:35
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Jo3 » Do 5. Nov 2020, 06:45

Motorhead hat geschrieben:
Mi 4. Nov 2020, 20:18
.... seitenständer bei der stossdämpferverlängerung um 5mm garnicht wirklich verlängern muss ...
Moin, ich hab das längere Federvieh von Wilber's drin, und den unveränderten Orschinal Seitenständer, steht vieleicht ne winzigkeit gerader und das macht nix! Also keine Sturzgefahr 8)

Grüsse Jo3
Ich freue mich voll für euch, das Ihr mich habt! :lol:

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Do 5. Nov 2020, 07:36

irgend so einen wilbers schmafuh hab ich auch drin, glaub den 640er.
gerader? du meinst schiefer, sonst macht das doch keinen sinn...
Bild Bild

Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von hc_karpfen » Do 5. Nov 2020, 09:38

so steht das Heck meiner Elli.
20201105_081033.jpg
hier die erste stümperhafte Bemaßung
20201105_081114.jpg
und hier noch der Lochabstand. Mitte der Schraube bis Mitte der Schraube.
20201105_081130.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Do 5. Nov 2020, 16:25

danke das hilft weiter und eigentlich einfach nachzubauen.
aber dh es wird durch die schräge die am flachen element besteht nirgends abgestützt, das ist rein optisch.

es wird einfach ein weiteres element welches auf druck beansprucht wird zur verlängerung eingeschraubt und damit hats sich.
verschweissung meiner meinung nach zwischen zylinder und flachstück auch nicht notwendig...

cool!
Bild Bild

Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von hc_karpfen » Do 5. Nov 2020, 17:25

Richtig, das stützt sich nirgends ab.

Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 3180
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Hirnfresser » Do 5. Nov 2020, 18:06

Die beste Sozia von allen schwingt ihr gebärfreudiges Becken übers Rücklicht und zack sackt die Chose runter ....
Die guten Winkel sind aus Monoblock und die dauguten haben noch nen Verdrehschutz dran
Das Leben ist einfach, einfach zu schwer
Es wäre so einfach, wenn es einfacher wär'
Ist alles Bestimmung, hat alles seinen Grund

Lindemann

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Do 5. Nov 2020, 20:16

wie sieht die abstützung aus? gibts fotos davon?
Bild Bild

Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 3180
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Hirnfresser » Fr 6. Nov 2020, 00:43

Irgendwas, damit sich der Winkel halt nicht verdreht. Madenschraube oder Ausfräsung. Aber nur ein Blech mit ner Distanze, ohne richtige Verbratung, da hab ich meine Zweifel ob das taugt. Ne 10er Schraube dreh ich mitm 17er ab von Hand, jetzt das mal auf 1 Meter Heckrahmen multipliziert mit 100 Kilo Fahrer und 75 Kilo Sozia und evtl noch Topfkäse, da kommen bei nem Huggele schon paar Nm zusammen an kinetischer Energie
Das Leben ist einfach, einfach zu schwer
Es wäre so einfach, wenn es einfacher wär'
Ist alles Bestimmung, hat alles seinen Grund

Lindemann

Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von hc_karpfen » Fr 6. Nov 2020, 16:22

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Fr 6. Nov 2020, 16:30

naja, habt ihr niemals über die originale halterung nachgedacht? wenn da 200kg auf der sitzbank platziert sind, hab ich auch schon gezweifelt ob das ganze bei entsprechenden lastwechseln ausreichend fest ist, was es aber offensichtlich ist.

bin zwar maschinenbauer (HTL) aber ich würde ohne berechnung hier keine voraussagen treffen.
zweifeln ist aber erlaubt, klar - tu ich selber auch.... :P
Bild Bild

Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von hc_karpfen » Fr 6. Nov 2020, 22:13

Kommt auch immer ein bisl auf die Verteilung auf dem Hebel an... wenn der Fahrer 120 und die Sozia 70 Doppelpfund mitbringt ist das Ergebnis etwas anders, als wenn sich das anders herum verhält. :lol: :P

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Fr 13. Nov 2020, 14:00

hab da mal was :P


Bild


Bild

wird noch an den kanten bearbeitet und schwarz lackiert vorm verbauen :D
Bild Bild

Benutzeravatar
hc_karpfen
ForenInsider
Beiträge: 2243
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 00:00
Wohnort: Unterfranken
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von hc_karpfen » Sa 14. Nov 2020, 10:26

Prima

Benutzeravatar
Motorhead
KleinKind
Beiträge: 68
Registriert: Mi 28. Okt 2020, 15:08
Wohnort: Wien/Villach (Österreich)
Kontaktdaten:

Re: Maße Heckhöherlegung

Beitrag von Motorhead » Sa 14. Nov 2020, 10:52

freu mich auch, werd heut oder morgen umbauen und natürlich hier entsprechend vorher nacher fotos posten.
sonst tut sich ja sonst nix im forum :mrgreen:
Bild Bild

Antworten