Dicke wird im TV stillgelegt

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Benutzeravatar
stove007
KleinKind
Beiträge: 181
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 00:00
Wohnort: DORNBIRN
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von stove007 » Mo 19. Jul 2021, 18:15

Zur Not hat man ja noch die Fußbremse :lol:

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5955
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von UliX11 » Mo 19. Jul 2021, 21:47

...auch aus alu! :lol:
***************************************
Lieber fünfmal fragen,
als einmal nachdenken!

Marc-Uwe Kling, Die Känguru Chroniken
***************************************

Benutzeravatar
stove007
KleinKind
Beiträge: 181
Registriert: Sa 26. Mai 2007, 00:00
Wohnort: DORNBIRN
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von stove007 » Mo 19. Jul 2021, 22:26

Ja stimmt :lol:

Die nächste Generation Motorräder wird wohl auch Notbremsassistenten haben, ähnlich wie beim Auto. Anscheinend gibt es schon ein serienreifes System. Und Ducati, Bmw und KTM verbaut ja schon Radarsensoren auf ihren Strassenschlachtschiffen. Vorerst nur für den Tempomaten....

Benutzeravatar
Winher
FastErwachsener
Beiträge: 205
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 17:43
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von Winher » Di 20. Jul 2021, 15:32

Ich hab auch Senf. :wink:

Auch die "China-Hebeln" sind, wie hiernorts, aus einem Teil gefräst.
Verfahren sind technisch die gleichen.

Klangprobe (geschmiedet gegossen, etc) hilft bei allen Metallen im freihängendem Zustand, ob die Konsistenz durchgängig dicht ist.
Wenn die Paranoia es verlangt, das hilft.
(mach ich auch immer bei Alukarabinern, bevor ich mich dranhänge.. :D )

Die Mähr von eklatanten chinesischen Qualitätsmängeln ist noch von vorigem Millenium :roll:
(eh, sind wir so altbacken?? :o Die Chinesen treten uns wirtschaftlich, schon sooo lange, soo mächtig in den Arsch und zwar auch schon mit hoher Qualität :lol: , dass manche hier in Europa noch gar nicht feststellen, dass sie China-sandalen im Arsch sammeln.)

Ad.: Herstellerdaten gemäss, "made in blablaba" sind ohnehin zu vergessen.
Wenn sich jemand das bspw. EU-Ursprungs-erzeugnisregelwerk einmal zu Gemüte geführt hat.. (kann auf weniger als 30 % der Wertschöpfung des Landes sein, dass mit " Made of blablabla" ausgewiesen wurde, der Rest kann aus verschiedenen anderen Ländern sein, die dann oft wieder woanders - auch ausserhalb Europas - fertigen lassen...)

Ginge es bei der Diskussion um bspw. Bremsscheiben (schwimmend), die es für unsere Dicke auch aus China gibt, und nur 1/3 des europäischen Kontinentalpreises ausmachen, aber 1:1 vom Auge her den orginalen ident (also auch für die Blauleuchten :mrgreen: ) sind.
DAS wäre würdig einer Diskussion. DIE würde ich nicht einbauen, und DIE sind auch aus einer Legierung, bei schwimmend ja auch noch mehrteilig.

Michlm hat das, fast schon instinktiv, auf den Punkt gebracht.
Zuletzt geändert von Winher am Di 20. Jul 2021, 21:09, insgesamt 2-mal geändert.
Greets!


I got that feelin´
somebody´s wachtin me...

Hirnfresser
ForenInsider
Beiträge: 3184
Registriert: Mo 22. Jun 2009, 00:00
Wohnort: Dudenhofen
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von Hirnfresser » Di 20. Jul 2021, 16:04

Ich hab früher die Chinakracher gehabt, weils nix Bezahlbares für die Dicke gab, war einer um die 120 Euro. Zudem hatten nur die Chinateile eine Verstellung für meine Stummelfinger.
Mittlerweile kostet der Satz mit Tüv knapp über 80, da lohnt sich das Bussgeld rauszufordern kaum mehr.
Zumal der Schnittlauch zu Bodenseetreffenzeiten das noch nicht aufm Schirm hatte.
Und Materialqualität hin oder her, die Eloxalschicht ist definitiv Kagge, schwarz wird binnen 2 Sommer braun und blau löst sich komplett auf.
Das Leben ist einfach, einfach zu schwer
Es wäre so einfach, wenn es einfacher wär'
Ist alles Bestimmung, hat alles seinen Grund

Lindemann

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4973
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von MichlM » Di 20. Jul 2021, 16:28

Hirnfresser hat geschrieben:
Di 20. Jul 2021, 16:04
Und Materialqualität hin oder her, die Eloxalschicht ist definitiv Kagge, schwarz wird binnen 2 Sommer braun und blau löst sich komplett auf.
Nicht jeder Farbton ist eloxiert auch UV-fest. :idea:

Meine tollen ABM-Synto Hebeln um 200 Ocken+ (mit jede Menge Zetteln für alle!) konnten das schnelle Ausbleichen auch ganz hervorragend...... :twisted:

...ach so , ich wollt ja gar nix mehr schreiben.... :mrgreen:

Gruß Michl

Benutzeravatar
x eleven
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 31. Mai 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von x eleven » Di 20. Jul 2021, 21:36

na gut, ich wollte auch nichts mehr schreiben bevor das mit dem Bürokratenhengst nicht zurück genommen wird.
Ich will den Herren in Blau oder grün einfach nur keine einfachen Angriffspunkte geben. Bürokratie hin oder her. Dazu gehören nun mal Chinahebel ohne Zettel, egal aus welchem Material. Bei Spiegeln oder so müssten die nachmessen, können die das überhaupt?
Der Preisunterschied zwischen mit oder ohne Gutachten ist mir das Risiko gef...t zu werden einfach nicht mehr wert.
Abgesehen davon wissen viele Mitarbeiter der Rennleitung schon zu differenzieren. Wie gesagt, hätte der Probant nur falsche Spiegel gehabt, hätte er wohl weiter fahren können. Er wäre aber auch sicher nicht ins Fernsehen gekommen...
Kleine Anekdote: Passiert in der Gegend um Arcachon zu der Zeit als es noch keine Honda über 750ccm aber schon Helmpflicht gab.
Mein Freund und ich hatten beschlossen, mit unseren 750er Hondas heute mal ohne Helm unterwegs zu sein. Ging nicht lange gut, da stand ein Flic an der Strandpromenade und hielt uns an. Der hatte auch kein Verständnis für unseren mit Händen und Füssen vorgetragenen Einwand dass es uns mit Helm einfach zu warm wäre.
Erst als wir uns bereit erklärt hatten, ein Auto dass sich in der Nähe festgefahren hatte, mit rauszuschieben, liess er uns dann fahren. Ohne Helm...
Gruß, x eleven

Benutzeravatar
Winher
FastErwachsener
Beiträge: 205
Registriert: Mi 28. Okt 2015, 17:43
Wohnort: Vienna
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von Winher » Mi 21. Jul 2021, 13:23

...von "-Hengst" steht hier gar nix. :lol:
Sonst wärs ein geschenkter Gaul...
Greets!


I got that feelin´
somebody´s wachtin me...

Benutzeravatar
x eleven
Newbie
Newbie
Beiträge: 14
Registriert: So 31. Mai 2020, 17:58
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von x eleven » Fr 23. Jul 2021, 17:20

gebt mir Tiernamen.

Benutzeravatar
Jo3
RockerLehrling
Beiträge: 582
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 20:35
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von Jo3 » Sa 24. Jul 2021, 12:27

Moin,
Ich hab V-trec schon seit vielen Sommer'n drauf! Und kein Mecker meinerseits! Waren nicht so teuer ich glaub der Satz hat mal nen fuffi gekostet mit Hochamtlicher Zettelwirtschaft... Und nix Farbe ist futsch... übrigens das mit der Farbe hatte ich auch bei der Ersten Gabelbrücke die ist irgendwann schmuddelgrau geworden.
Ich freue mich voll für euch, das Ihr mich habt! :lol:

Benutzeravatar
UliX11
Administrator
Administrator
Beiträge: 5955
Registriert: Do 6. Apr 2006, 00:00
Wohnort: Im Kalifornien Deutschlands
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von UliX11 » Sa 24. Jul 2021, 22:07

jo. Lack is halt kein eloxal, ne?
***************************************
Lieber fünfmal fragen,
als einmal nachdenken!

Marc-Uwe Kling, Die Känguru Chroniken
***************************************

Benutzeravatar
Jo3
RockerLehrling
Beiträge: 582
Registriert: Mi 2. Mai 2018, 20:35
Wohnort: Köln
Kontaktdaten:

Re: Dicke wird im TV stillgelegt

Beitrag von Jo3 » So 25. Jul 2021, 07:47

Die Vtrec sind auch eloxiert. Aber Lack od. Eloxal ist eigentlich Schnuppe Hauptsache schwarz und hält!
Ich freue mich voll für euch, das Ihr mich habt! :lol:

Antworten