power commander + abstimmung, was darfs kosten ?

Alles unter einem Dach - das neue Forum!
Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

power commander + abstimmung, was darfs kosten ?

Beitrag von SalomonXF5 » Do 26. Jan 2012, 20:09

hallo jungs,

ich habe einen traum....oder eher einen plan lol. leider hat mich euer ewiges pc3 angepreise jetz auch infiziert :lol:

also es geht darum, ich werd mir möglichst vor märz nen power commander gönnen, und bin auf meiner hamstersuche nach teilen, auf ne firma in meiner nähe gestossen.
die mirn angebot gemacht hat.

da ich immer son unentschlossenes kerlchen bin und leider auch ein händchen dafür hab übern tisch gezogen zuwerden, wollt ich euch mal eure erfahrungen erfragen. (weil ich sollte 3 wochen vorher nen termin ausmachen, möglichst vor saisonstart, weil dann kommen immer alle, meinte er)

eshat ja hier fast jeder nen power commander drin oder ? sind die alle abgestimmt oder einfach nur drangeklemmt?
und was für teile sind noch ratsam zutauschen bevor ich abstimmen lasse?


aber zurück zu meiner preisfrage:

also ich hab ne firma bei mir in der nähe gefunden,
der hat mir folgendes angebot gemacht.

Powercommander 3usb, Lambdasonden-Eliminator, K&N Tauschfilter für zusammen 345€
(xx einspritzer krümmer liegt in der garage und modifizierte takkonis sind dran)

abstimmung (bei bereits eingebauten teilen, festpreis) 279€ dauer ca 2,5h


laut seiner preisliste spar ich mir da ähm ca 66€ an den teilen.

also knappe 66€ gibt er mir nachlass. also gut den pc bekommst billiger und den luftfilter auch. aber mein gedankengang is eben, so hab ich alles aus einer hand *g* falls man da garantie bekommt usw *g*

preislich ok, oder sehr überteuert ? wär eben nur 100 km weg die firma.

is 279teuro ok für ne abstimmung ? hab leider kein plan was sowas bei nem bike kosten darf *g*
habs normal nur mit 4rädern zutun gehabt aber da gelten irgendwie andere preisgesetze *g*

also helft mir mal, dann gibts ne kiste bier als entschädigung für meine nervigen fragen :wink:

mfg wolfi

Benutzeravatar
Hauki
Erwachsener
Beiträge: 1597
Registriert: Do 10. Jul 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Hauki » Do 26. Jan 2012, 21:23

Hallo! Ich hab seinerzeit für den PC 270 € bezahlt. Der K&N kostet derzeit bei Louis 52,75 € und der LS-Elli war so um die 14 €.

Für diverse (und die wirst Du brauchen) Prüfstandläufe zur Abstimmung hab ich beim ersten Mal 120 € und beim zweiten Mal 150 € gelegt. Das wird aber von Firma zu Firma schwanken. 2,5 Stunden sind realistisch.

Hoffe, daß hilft Dir beim kalkulieren. Ich bevorzuge eine herbe Sorte :wink:

Gruß - Hauki

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4969
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Beitrag von MichlM » Do 26. Jan 2012, 21:23

Hallo Wolfgang!

Also ich finde es im Großen und ganzen OK...

PC um 279 + K&N um ca. 50+ 10€ Eliminator = auch so 340 €.

Und nur PC abstimmen ohne Einbau am gebremsten Prüfstand hat bei mir ohne Rechnung einmal 150 und mal 200€ gekostet, das war aber 2x unter 2 Stunden am Prüfstand.


Und es fahren schon einige hier mit PC herum, aber es sind sicher WEIT unter 30%.... :wink:
Gruß Michl!
-------------------------------------------------------------------> x-11@gmx.at

"Eine Gerade ist bloß das uninteressante Straßenstück
   zwischen 2 Kurven !"
Bild

Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von SalomonXF5 » Do 26. Jan 2012, 21:48

@hauki
wie meinst das mit div, prüfstandläufen ? dass macht mir jetz etwas angst *g*

also der preis fürn power commander und so is ok find ich, vor allem da der pc 325 euro und der luftfilter 66 euro in seim shop kostet.

und servus michl :D
mit dir hab ich da ja letztes jahr schomal geplaudert über meinen plan *g* aber ich schieb immer alles solang raus weil immer was dazwischen kommt *g*

mich machen die 279 euro echt etwas stuzig, wobei das das grundangebot ist, gibt auch noch speziellere abstimmungen, aber ich denk mal das is ned nötig.

kenn wie gesagt nur 4rädrige prüfstandarbeiten *g* war irgendwie ned so teuer, da hab ich allerdings auch selber rumgestellt usw *g*

ach und michl, find die pn nimmer von dir, wie is das mit dem schnorchel gewesen, XX schnorchel irgendwo auftreiben oder ganz entfernen ? bzw wie solln des dann aussehen wenn der ganz entfernt wird, wie scheinbar einige hier gemacht haben?

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4969
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Beitrag von MichlM » Do 26. Jan 2012, 22:17

Hallo Wolfgang!

Ist doch ganz einfach: Entweder die X11-Schnochel raus und anstelle derer die XX-schorchel rein, oder eben ganz weglassen!

Bild

Ohne Schnorcheln hat sie um 2500-3000 etwas weniger Drehmoment, dafür dreht sie ganz oben >8-9000 etwas besser aus.

Auch macht sie ohne Schnorcheln unter 4-5000 ein sehr "interessantes" ANSAUGGERÄUSCH.... :wink:
Gruß Michl!
-------------------------------------------------------------------> x-11@gmx.at

"Eine Gerade ist bloß das uninteressante Straßenstück
   zwischen 2 Kurven !"
Bild

Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von SalomonXF5 » Do 26. Jan 2012, 22:34

ein interessantes ansauggeräusch 8) klingt ja interessant :lol:


aber anhand deines vergleiss is ja schon ein deutlicher unterschied festzustellen,
fragt sich also eher, lieber xx schnorchel (hab grad nen kompoletten luftfilterkasten für 10 euro gefunden) oder garkeine

macht das unterschiede ? also xx zu garkeine

ach die liebe bastellei ^^

fehlt nur noch son zündrotor ding da *g*

Benutzeravatar
Pitsuburu
Foren Guru
Beiträge: 9186
Registriert: Di 24. Jun 2003, 00:00
Wohnort: Ei Guude, wie?
Kontaktdaten:

Beitrag von Pitsuburu » Do 26. Jan 2012, 22:42

bin jahrelang ohne gefahrn hab aber jetzt die xx drinne. (kleines geld beim freundlichen) also das geräusch is geil allerdings nur für dich, außenstehende haben vor lauter laut nix von gehört.... :lol: :lol: :lol: :lol:
Wenn Gott gewollt hätte, dass Motorräder sauber sind, wäre Spüli im Regen!

Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von SalomonXF5 » Do 26. Jan 2012, 23:22

jetz macht ihr mich aber neugierig *g*
glaub ich geb die 10 euro für den kasten mal aus *g*

dass man sowas aber auch immer erst erfährt wenn man rumstochert und nervende fragen stellt hihi


ihr gurus solltet mal ne liste mit tips und anregungen für neulinge machen und anpinnen.

so ne art "must have"

bzw "lass es bleiben" *g*

naja ich schweif schonwieder ab

wartet nur im sommer komm ich dann mit dem andern lenker an und löcher euch mit fragen :lol:


ich frag mich jetz schon ob ich ne kiste bier heil 300 km weit auf der elly transportieren kann :roll:

Benutzeravatar
gerhard
Erwachsener
Beiträge: 1610
Registriert: Sa 24. Jun 2006, 00:00
Wohnort: Vlbg. / Austria
Kontaktdaten:

Beitrag von gerhard » Fr 27. Jan 2012, 02:42

haaalllllo
ihr gurus solltet mal ne liste mit tips und anregungen für neulinge machen und anpinnen.
sorry, so nicht

auch wenns jetzt böse klingt
solche "tips" global rausposten sind arg

keiner weiss wie der andere dann damit umgeht
jedenfalls möchte wir schon halbwgswissen was du .......

------------------
und nur für mich gesprochen
lieber ein verärgertes lebendes forummitglid wie .........


lg

MichlM
ForenInsider
Beiträge: 4969
Registriert: Fr 3. Jun 2005, 00:00
Wohnort: Tulln (nähe Wien)
Kontaktdaten:

Beitrag von MichlM » Fr 27. Jan 2012, 11:39

....sehe das zwar nicht ganz so streng wie der Gerhard, aber prinziell halte ich das auch so:
Es war halt immer schon so das der Prophet zum Berg kommen musst, und nicht umgekehrt!

Bild

:lol: :lol: :lol:
Gruß Michl!
-------------------------------------------------------------------> x-11@gmx.at

"Eine Gerade ist bloß das uninteressante Straßenstück
   zwischen 2 Kurven !"
Bild

Benutzeravatar
Hauki
Erwachsener
Beiträge: 1597
Registriert: Do 10. Jul 2003, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von Hauki » Fr 27. Jan 2012, 13:40

Keine Angst, mit "diversen" Prüfstandläufen meine ich, daß die Einstellung nicht mit einmal rauf auf'n Stand - Karre hochgejubelt - abgelesen - fertig - erledigt ist. Daher ja auch die ca 2 bis 2,5 h. Es sind mehrere Läufe erforderlich. Achte drauf, daß Du nicht gerade an einem Tag mit 30°C Außentemperatur und 90% Luftfeuchte auf den Marterpfahl fährst. Kette sollte schön gepflegt und somit leichtgängig sein - fette Gammelgliederbänder kosten Leistung :wink:

Gruß - Hauki

Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von SalomonXF5 » Fr 27. Jan 2012, 16:12

@hauki

ab märz darf ich fahren, da wollt ich das eigentlich machen lassen, hatte daher eher angst das es zu kalt is ? hmm

aber da hast schon recht bei 30° is scheisse

war mal mit meinem honda prelude bei 35° am prüfstand da kamen 208ps raus
und bei 20° 221ps hihi hätt ned gedacht das das so krasse unterschiede macht, aber naja is ja nurn auto *g*

Benutzeravatar
alex11
Administrator
Administrator
Beiträge: 6306
Registriert: Do 3. Jul 2003, 00:00
Wohnort: Midde inn Hesse
Kontaktdaten:

Beitrag von alex11 » Sa 28. Jan 2012, 12:14

aleX11

Macht langsam, mir hamms eilich...

Benutzeravatar
SalomonXF5
KleinKind
Beiträge: 85
Registriert: Di 29. Mär 2011, 00:00
Kontaktdaten:

Beitrag von SalomonXF5 » Sa 28. Jan 2012, 16:55

@ alex11

mit der firma bin ich ja in kontakt *g* die hast du ja auch schonmal letztes jahr genannt.

mich schreckten nur anfangs die preise ab, da sie doch 50-70 euro teurer waren, wie wo anders :D


mfg wolfi

Benutzeravatar
Pitsuburu
Foren Guru
Beiträge: 9186
Registriert: Di 24. Jun 2003, 00:00
Wohnort: Ei Guude, wie?
Kontaktdaten:

Beitrag von Pitsuburu » Sa 28. Jan 2012, 23:04

aber evtl auch mehr erfahrung...
Wenn Gott gewollt hätte, dass Motorräder sauber sind, wäre Spüli im Regen!

Antworten